Der Geschmack der Berge

           

14/09/2017

Ein galaktisches Töffli-Erlebnis

oder in Lichtgeschwindigkeit von 50 zurück in die Teeny-Zeit Wie war das herrlich; den coolen «Bänklisattel» unter dem Hintern, den frischen Wind in den Haaren, die süssen Mücken im Gaumen – das echte Töffli-Feeling eben! Wer erinnert sich nicht gerne an fantastische Töffli-Tour-Erlebnisse. Mit Abenteuerlust im Herzen, stolz mit Kumpels dem Süden, der Freiheit entgegen […]

12/09/2017

Eine dicke Sensation

Vor gut 450 Jahren stapft ein Elefant durch Europa: Soliman ist selbst für einen Prinzen ein aussergewöhnliches Hochzeitsgeschenk – und versetzt den halben Kontinent in Staunen! Text: Meike Kirsch

01/09/2017

WANDERN UND SCHLEMMERN – Doppelter Genuss

Endstation Alp: Damit möchte ich sagen, dass dieser Ort nach den vielen Jahren und Stationen im Berufsleben mein letzter sein soll. Das ist mein Wunsch. Ein Freund sagte zu mir: Du bist angekommen. Genau das möchte ich damit ausdrücken: Endstation Alp, quasi als Höhepunkt.»

11/08/2017

Segelfliegen – Vereinsflugzeuge auf Wanderschaft

Im Sommer kann man in Innsbruck davon ausgehen, dass wenn es mal für einige Tage nicht regnet und endlich segelfliegerisch nutzbares Wetter wartet, mit hoher Wahrscheinlichkeit der Flugplatz gemäht wird. Somit verlieren wir meist etwa 30 Prozent der wenigen gut fliegbaren Sommertage, die uns das Wetter gewährt, an die Landwirtschaft. Manchmal drängt sich der Eindruck […]

30/06/2017

Grossenduro, Adventure-Bike, Reiseenduros im Vergleich

Grossenduro, Adventure-Bike, Reiseenduro – faktisch hat diese Motorradgattung längst die Rolle der Sporttourer übernommen. Mit dem wesentlichen Unterschied, dass sie deutlich breiter einsetzbar und sogar geländetauglich sind. Schon die Namensgebung weist darauf hin. GS (Gelände-Strasse), Multistrada und bei der KTM zeigt das «S» am Ende der Modellbezeichnung an, dass das Abenteuer vor allem «supersportlich» sein […]

24/05/2017

Hochsensible Kinder verstehen

Hochsensible Kinder wirken oft zurückhaltend, ängstlich, kontaktscheu. In ihrem Umfeld werden sie häufig als Mimose oder Sensibelchen abgestempelt; ihre Potenziale werden übergangen. Erst bei näherem Kennenlernen wird ersichtlich, wie einfühlsam und verlässlich sie sind, wie gut sie beobachten können, wie bedacht sie handeln.

12/05/2017

Bereit für den Frühling – Fellwechsel und Zeckenzeit

Kaum neigt sich der Winter dem Ende, setzt nicht nur der Fellwechsel beim Hund ein, auch die Zeckensaison beginnt. Grund genug, schon rechtzeitig gewappnet zu sein, damit sich Fellpflegeaufwand und Zeckenbefall möglichst in Grenzen halten.

07/04/2017

Bunte Blumenteppiche

Ab Februar zeigen sich im schattigen Gehölz die ersten bunten Farbtupfer. Reinweiss, hellrosa, lila und buttergelb beginnt es vor Hecken und zwischen Sträuchern zu blühen. Von Frost und Schnee lassen sich diese Frühblüher nicht aufhalten, denn sie wissen: Wer zuerst blüht, wird zuerst bestäubt.

28/02/2017

Spitzbergen – Sommer in der Arktis

Dunkle, fast senkrechte Wände ziehen links und rechts nahe am Schiff vorbei, und kurz kommt ein leichtes Gefühl der Beklemmung auf. Vielleicht liegt es an den schwarzen Felsen, am garstigen Wetter, der Müdigkeit oder einfach nur daran, dass sich das Auge in den vergangenen Tagen an eine unendliche Weite gewöhnt hat.

06/02/2017