BEST PRICE

N-Bahn-Magazin

Auswahl zurücksetzen

N-Bahn-Magazin im Abo

Erscheinungsweise: 6x pro Jahr

Abovorteile die sich lohnen

JAHRESABO PLUS 2 GRATISMONATE (8 HEFTE)

  • Sie sparen Fr. 22.20
  • 8 Ausgaben lesen nur 6 bezahlen
  • Ohne Portokosten
  • Bezahlung gegen Rechnung
  • Pünktlich und bequem nach Hause geliefert
  • Keine Ausgabe verpassen
  • Gratis personalisierte Geschenkurkunde

N-BAHN Magazin ist eine Spezialzeitschrift für Modellbahnen der Spur N (Maßstab 1:160). Sie wendet sich an Modellbauer und Sammler dieser Spurgrösse und behandelt alle Aspekte des Anlagenbaus und der Pflege sowie Überarbeitung bestehender.
N-Bahn Magazin berichtet umfassend über das in- und ausländische Modellbahnangebot und hält den Modellbauer auf dem neuesten Stand. Durch die Beschreibung von Anlagen und Bau der Spur N erhält der Leser in sechs Ausgaben pro Jahr Ratschläge für vorbildlichen Anlagenbau und -betrieb, sowie Technik und aktuelle Informationen. Es werden Anlagen beschrieben und gezeigt, was mit Spur N möglich ist.

 

N-BAHN MAGAZIN ABONNEMENT VERSCHENKEN

Überraschen Sie mit einem EISENBAHN MAGAZIN als Geschenk und bereiten Sie eine grosse Freude! Die Zeitschrift erscheint 12x pro Jahr. Mit unserem Abonnement erhalten Sie das Abo ausserdem 8 Hefte zum Preis von 6. Zudem können Sie hier zum Geschenk eine kostenlose personalisierte Geschenkurkunde erstellen. So zahlt Lesen sich aus!

 

PREIS UND LAUFZEIT DES ABONNEMENTS

Sie können N-BAHN in gedruckter Version sowohl zum Selberlesen  als auch im Geschenkabo im Jahresabo bestellen. Mit einem Abonnement von N-BAHN Magazin verpassen Sie zudem keine Ausgabe und erhalten jedes Heft pünktlich und bequem nach Hause geliefert. Im Falle, dass Sie das Abo nach Ablauf nicht mehr weiter beziehen möchten, warten Sie einfach die nächste Rechnung ab. Für die Abo Kündigung reicht übrigens eine kurze Mitteilung an den zuständigen Kundenservice. Sie finden dazu die Kontaktinformationen auf der Rechnung. Wir freuen uns, Sie lange zu unseren treuen Abonnenten zählen zu dürfen und wünschen viel Lesespass.

 

N-BAHN MAGAZIN IM PORTRAIT