BAUEN AKTUELL

Auswahl zurücksetzen

 

BAUEN AKTUELL MAGAZIN

Erscheinungsweise: 2x pro Jahr

  • Einkaufsgutschein Lehner-Versand im Wert von Fr. 15.00
  • Sicher einkaufen, dank zertifizierter Online-Shop
  • Personalisierte Geschenkurkunde
  • Im Jahresabo kein Heft verpassen

Informationstechnologien für die Bauwirtschaft

Das plattformunabhängige Magazin  „Bauen aktuell – Informationstechnologien für die Bauwirtschaft“ informiert sowohl Architekten, Bauingenieure, Tragwerksplaner, Bauplaner, Energieplaner als auch Baufachleute über die wichtigsten Innovationen. Dabei sind die Segmente Architektur, Building Information Modeling (BIM), Bau-IT, Haustechnik & TGA, AVA, Energieplanung, Facility Management, Projektmanagement und -controlling, mobile Kommunikation, Energie- und Gebäudetechnik sowie Gebäudeautomation betroffen . Neben Grundlagenbeiträgen und Produktvorstellungen erhält der Leser darüber hinaus, anhand von beispielhaften Fällen aus der Praxis (Anwenderberichte) umfassende Informationen über Innovationen und aktuelle Trends. Trends und Innovationen aus den Bereichen Architektur, Building Information Modeling (BIM), Bau-IT, Haustechnik & TGA, AVA, Energieplanung, Facility Management, Projektmanagement und -controlling, mobile Kommunikation, Energie- und Gebäudetechnik sowie Gebäudeautomation werden in unseren beiden Sonderheften anhand von Fachbeiträgen, Produktvorstellungen und Anwenderberichten präsentiert. Architekten, Bauingenieure, Tragwerksplaner, Projektentwickler, Bauplaner, Energieplaner und Baufachleute erhalten so konkrete Anregungen, die sie in ihren Architektur- und Bauprojekten anwenden können. Dadurch können Sie die passenden IT-Lösungen und Systeme für ihre Planungsaufgaben optimal auswählen.

Zielgruppe

Architekten, Bauingenieure, Tragwerksplaner, Bauplaner, Energieplaner und Baufachleute

BAUEN AKTUELL im Abo kostet € 19,00 pro Jahr und wird in €uro verrechnet.
Kündigungsbedingungen: Sie können das Abo kann jederzeit, jedoch bis spätestens 6 Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres künden.  Andernfalls verlängert sich das Abonnement um ein weiteres Jahr.